Ressourcen Studium

Moderne Asienstudien – Schwerpunkt China (Universität Duisburg-Essen)

http://www.uni-due.de/in-east/index.php?id=1&L=0

Der BA Moderne Asienstudien (BA MOAS) verbindet intensiven Unterricht in chinesischer oder japanischer Sprache mit regionalwissenschaftlichen Inhalten und der Ausbildung in einer von drei Disziplinen: Politikwissenschaft, Soziologie und Wirtschaftswissenschaften. Dazu kommt als viertes Element ein verpflichtender einjähriger Aufenthalt an einer chinesischen oder japanischen Partneruniversität. Im letzten Studienjahr gehören englischsprachige Kurse des Master-Studiengangs „Modern East Asian Studies“ zum Programm des BA MOAS. Zu jedem Wintersemester werden ca. 50 Studienplätze vergeben, der Wechsel aus anderen Studiengängen mit Ostasienbezug und die Anerkennung von dort erbrachten Leistungen ist möglich.

Kontakt
Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Gesellschaftwissenschaften
Institut für Ostasienwissenschaften IN-EAST
47048 Duisburg

 

Telefon:  +49 203 379411-3 (Moderne Asienstudien), +49 203 379411-4 (Contemporary East Asian Studies)

E-Mail: bamoas@in-east.de (BA Moderne Asienstudien), mameas@in-east.de (MA Modern East Asia Studies), maceas@in-east.de (MA Contemporary East Asian Studies)

Abschlüsse

Bachelor:  BA Moderne Asienstudien – Schwerpunkt China
Master: MA Modern East Asian Studies – Schwerpunkt China, MA Contemporary East Asian Studies – Schwerpunkt China
Promotion / Graduiertenkolleg: DFG Graduiertenkolleg 1613 Risk & East Asia